Deutscher Künstlerbund e.V.
erweiterte Suche
Übersicht Gebäude bei Nacht
© VG Bild-Kunst, Bonn
Detail Dach
© VG Bild-Kunst, Bonn
Goetz, Monika
lebt in Berlin

Inhale/Exhale und Independent Lines, 2014 (geplante Realisierung)
Computergesteuerte animierte Leuchten (LEDs und Leuchtstoffröhren);
Edelstahlstreifen mit gebürsteter Oberfläche
Gebäudehöhe: 32,5 m, Licht ist über ganzes Haus verteilt; Edelstahlstreifen: Breite 3,8 cm, Länge variiert von 6,2 -9,3 m

Medienkunst / Lichtinstallation

Wettbewerb
Art: Begrenzt-offener Wettbewerb - Einladungsverfahren, Mehrstufig
Jahr: 2010
Auslober | Institution: NYC Percent for Art Program / New York City Department of Cultural Affairs
realisiert: nein

Standort
122CC (P.S.122), New York City (Community Center)
öffentliche Einrichtung
150 1st Ave
10009 NYC
USA - New York
USA

Bauherr: Stadt
Architektur: Deborah Berke & Partners Architects LLP

Beschreibung:
Für das Gebäude des 122 Community Centers wird mit Anbruch der Dunkelheit die Beleuchtung in ausgewählten Bereichen derart animiert, dass sie dem menschlichen Atem gleicht. Synchron über das Haus verteilt (Dach außen, Treppenhaus, Theaterlobby, Lobby Eingangsbereich, Dach Eingang) wird das Licht sehr langsam heller und dunkler. Zusätzlich sind vier Metallstreifen im Boden des Eingangbereichs eingelassen, die das strenge Muster der Bodenplatten durchbrechen und vom Gehweg in das Gebäude hineinleiten.