Deutscher Künstlerbund e.V.
1974
Kunstreport 4 '74
Kunstreport 4 '74, Berlin 1974
Preis: 5 €
> Bestellen

Inhalt:

Thomas Grochowiak (im Gesprach): Die Honorierung überstrahlt alles, S. 2-5

 

Günther Wirth: Die Lage auf unserer Kunstszene, S. 5-7

 

N.N.: Mainz 74, S. 7

 

Helmut Kohl: Eine Sache der praktischen Vernunft, S. 8 f.

 

Werner Maihofer: Durch Kunstpflege und Kunstförderung zum Kulturstaat, S. 10 f.

 

Otto Herbert Hajek: Kunst und Bildungsauftrag, S. 11 f.

 

Harro Jacob: Ein Versuch, Emotion in Kritik zu verwandeln, in der Absicht, daß gehandelt wird, S. 13

 

Siegfried Reich an der Stolpe: Jury und Mainzer Rundgang, S. 14-16

 

Hermann Bartels: Meine Erfahrungen mit Künstlerbundjurys, S. 16 f.

 

Axel Dick: Fragen zur Künstlerbundausstellung in Mainz, S. 17 f.

 

Axel Dick: Wie realistisch sind die Realisten?, S. 18-21

 

Klaus Staeck: Kunst und Prostitution, S. 21-23

 

Erich Wilker: 10 Satze für »Nach-Mainz«, S. 23

 

Heiner Stachelhaus: Eine Chance wird vertan – wieder einmal!, S. 24-26

 

Heinz E. Hirscher: Kulturentdeckung, S. 26 f.

 

Adam Seide: Liberale Kunst für den Gebrauch, S. 27-29

 

Rolf Kissel: Aluminium-Reliefs im Kongresszentrum Mannheim, S. 30 f.

 

Kubach-Wilmsen-Team: Zeugen einer Kulturlandschaft, S. 31-33