Deutscher Künstlerbund e.V.
1998
Ortlos
Ortlos - work of art saves reality,
Kunstreport, Berlin 1998 
out of print

> Poster

 

 

Cover:

Thomas Huber 

 

Contents:

Michael Schoenholtz: Vorwort, p. 2

 

Thomas Huber, Heinz-Günter Prager, Helmut Schweizer: Das Kunstwerk sichert die Wirklichkeit,
p. 5

 

Thomas Huber: Das Kunstwerk ist ein Ort und vielleicht der schönste, an dem die Idee der Kunst anzutreffen ist, p. 6 f.

 

Stephan Schmidt-Wulffen: Der Ort der Kunst ist ihr Ereignis. Ausschnitt aus dem Referat, p. 14 f.

 

Josef P. Kleihues: Der Ort der Kunst ist ihr Ereignis. Ausschnitt aus dem Referat, p. 15 f.

 

Hans Fey: Der Ort der Kunst ist ihr Ereignis. Ausschnitt aus dem Referat, p. 16 f.

 

Felix Droese, Beat Wyss, Camill Leberer, GC Wagner, Raimund Stecker, Regina Wyrwoll: Der Ort der Kunst ist ihr Ereignis. Ausschnitte aus der Diskussion, p. 20-25

 

Gerhart Rudolf Baum: Wer tragt die Verantwortung für die Orte der Kunst? Ausschnitt aus dem Referat, p. 28 f.

 

Hartwig Piepenbrock: Wer tragt die Verantwortung für die Orte der Kunst? Ausschnitt aus dem Referat, p. 29

 

Martin Hentschel: Wer tragt die Verantwortung für die Orte der Kunst? Verantwortung für das Risiko. Ausschnitt aus dem Referat, p. 30 f.

 

Helmut Schweizer, Gerhard Pfennig, Ute Meta Bauer, Gerhart Rudolf Baum, Sybille Ebert-Schifferer, Ludger Gerdes, Heinz-Günter Prager: Wer tragt die Verantwortung für die Orte der Kunst? Ausschnitt aus der Diskussion, p. 32-41