Deutscher Künstlerbund e.V.
 
Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zum Deutschen Künstlerbund und seinen Aktivitäten.

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an:
email hidden; JavaScript is required
fon: +49 (0)30 26 55 22 81
06.09.2017 bis 27.10.2017
Ausstellung im Projektraum
Özlem Günyol & Mustafa Kunt | Beyond the Horizon
Preisträger 2017 des von der Stiftung Kunstfonds vergebenen »HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst«
16.06.2017 bis 25.08.2017
Ausstellung im Projektraum
»Heimat ?« 
Eine Ausstellung in den Schaufenstern des Projektraumes
16.03.2017 bis 24.05.2017
Ausstellung im Projektraum
Plakation
Offenes Archiv
07.03.2017
Ausstellungsvergütung: Überfällig!
Eine Veranstaltung der INITIATIVE AUSSTELLUNGSVERGÜTUNG
25.11.2016 bis 17.02.2017
Ausstellung im Projektraum
WECHSELRAUM
Matthias Beckmann | Isaac Chong | Florian Dombois | Franziska Furter | Alice Goudsmit | Ilona Kálnoky | Ulrike Mohr  | Moritz Nitsche | Katja Pudor | Nicolas Perret & Silvia Ploner | Jasmin Schaitl & William »Bilwa« Costa | Eva-Maria Schön | Max Sudhues
18.11.2016
Kunstmuseum Bochum | Vortrag und Gespräch
im Widerspruch? Kunst und Stadtgesellschaft
Vortrag und Gespräch Christian Jankowski
09.09.2016 bis 04.11.2016
Ausstellung im Projektraum
Holger Wüst | Zekher
Preisträger 2016 des von der Stiftung Kunstfonds vergebenen »HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst«
18.06.2016 bis 26.08.2016
Ausstellung im Projektraum
Hörschwelle Natalie Bewernitz & Marek Goldowski | Timo Kahlen
Installationen zum Thema Klang in den Schaufenstern des Projektraumes
11.09.2015 bis 30.10.2015
Ausstellung im Projektraum
Pia Linz »Volkspark Hasenheide«
Preisträgerin 2015 des von der Stiftung Kunstfonds vergebenen »HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst«
03.08.2015
Pressemitteilung
Zum Schutz von Kulturgut in Deutschland
Eine gemeinsame Pressemitteilung des Deutschen Künstlerbundes und des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK)
15.01.2015
offener Brief
Wir protestieren gegen den Ausverkauf öffentlichen Kunstbesitzes!
Der Deutsche Künstlerbund protestiert nachdrücklich und unmissverständlich gegen die geplante vollständige Veräußerung der Kunstsammlung der abgewickelten Landesbank WestLB. Zahlreiche der mit Steuergeldern angekauften Kunstwerke befinden sich seit Jahren als Dauerleihgaben in den Museen und an öffentlichen Orten im Lande. Wir fordern ihren Erhalt für das Land und seine Bürgerinnen und Bürger.