10.02.2012 bis 16.03.2012
Ausstellung im Projektraum

WINDOWS III

Schaufensterprojektionen von Studierenden der Kunsthochschule Kassel und der Universität der Künste Berlin 

Vernissage:

Donnerstag, 09.02.2012 um 19:00 h

 

Vom 10. Februar bis 16. März 2012 zeigt der Deutsche Künstlerbund in den Schaufenstern seines Projektraumes Videoprojektionen von 31 Studierenden der Kunsthochschule Kassel und der Universität der Künste Berlin. Die an diesen Kunsthochschulen lehrenden VideokünstlerInnen Anna Anders, Bjørn Melhus und Maria Vedder haben ihren Studierenden im Wintersemester 2011/12 die Aufgabe gestellt, für die Schaufenster des Projektraumes des Deutschen Künstlerbundes zweikanalige Videoprojektionen zu entwickeln, die sich inhaltlich und formal auf das Thema (Schau-) Fenster beziehen und dabei die besondere Situation vor Ort berücksichtigen. Die vorgegebene Länge 1’30 min durfte dabei nicht überschritten werden. 

 

Einige der hier gezeigten Arbeiten lassen durch Kontextverschiebung und Veränderung der Größenverhältnisse surreale Momente entstehen. So verwandeln sich die – sonst eher edle Ware präsentierenden – Schaufenster z.B. in Mülleimer oder Ofenrohre, in eine Puppenstube, einen Raubtierkäfig, einen Kuhstall, eine Intensivstation, ein Badezimmer oder in Brillengläser, aus denen große Augen schielen. Kämpfe und Liebesdramen werden zwischen den beiden Fenstern ausgefochten, ein überdimensionaler Akkuschrauber bohrt von einem Fenster ins andere, Autos fallen vom Himmel und andere merkwürdige Dinge passieren. 

 

Bewegte Bilder sind durch die Entwicklung der digitalen Video- und Display-Technologie in den städtischen Straßen immer häufiger zu sehen und ergeben auch für die Kunst im öffentlichen Raum neue Möglichkeiten. Zum dritten Mal in der Reihe WINDOWS werden die Passanten in der Umgebung des Projektraumes des Deutschen Künstlerbundes in  Berlin-Mitte zum Innehalten und der Auseinandersetzung mit Kunst herausgefordert.

 

Gezeigt werden Arbeiten von:

Dovile Aleksaite | Serhan Alsan | Philipp Bauer | Sigurður Unnar Birgisson | Nora Bolz | Ben Brix | Fabian Brunsing | Manja Ebert | Ana Esteve Reig | Frieda Femfert | Kerstin Frisch | Jeanette Goßlau | Juri André Halliday | Alessa Hansen | Tilman Hatje | Ingrid Ladurner | Meike Martin | Steffen Martin | Anna Maysuk | Kristin Meyer | Sabine Moore | Aiko Okamoto | Felix Ott | Franz Christoph Pfannkuch | Ann Schomburg | Beatrix Schubert | Lukas Thiele | Jana Tost | Johanna Wagner | Lu Wang | Bastian Wienecke 

 

Projektionszeiten:  

Dienstag bis Freitag 18:00 bis 24:00 Uhr

 

© Jana Tost, Berlin 2012