03.12.2004 bis 05.12.2004 | Tagung in der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel
»Künstlerische Erfolgsstrategien – ein Dialog zwischen Ost und West« Die Tagung zielt auf die Professionalisierung künstlerischer Strategien in Bezug auf den kulturellen Dialog zwischen Ost- und Westeuropa. Dabei widmet sie sich inhaltlich dem radikalen gesellschaftlichen Umbruch und der rasanten Entwicklung der Kunst- und Kulturszene von fünf Ländern Ost- und Südosteuropas (Bulgarien, Serbien, Slowenien, Ungarn und » mehr …
 
 
20.11.2004  | Künstlergespräch im Projektraum
Mark Lewis Der klassische 35mm Film, auf DVD übertragen, ist das Medium des kanadischen Künstlers Mark Lewis. Lewis dreht mit ausgebildeten Schauspielern und professionellen Filmcrews, zitiert klassische Filmsettings und vertraute Schwenks.  » mehr …
  
 
14.09.2004  | Künstlergespräch im Projektraum
InderTikku alias InderSalim (New Delhi) Am Dienstag den 14. September um 19.00 Uhr lädt der Deutsche Künstlerbund in seinem Projektraum zu einem Vortrag des indischen Aktions-Künstlers InderTikku/InderSalim ein. » mehr …
 
 
03.08.2004  | Künstlergespräch im Projektraum
Filipa César »Selbstverständlich«  » mehr …
 
 
27.07.2004  | Künstlergespräch im Projektraum
Nikolaus List »Fingersatz der Waldfee«  » mehr …
 
 
22.07.2004 bis 10.08.2004 | Ausstellung im Projektraum
Corinne Wasmuth »Wandbild« Mit der Arbeit Wandbild zeigt der Deutsche Künstlerbund in seinem Projektraum vom 22. Juli bis zum 10. Oktober 2004 Ungewohntes von Corinne Wasmuht. » mehr …
 
 
13.07.2004  | Künstlergespräch im Projektraum
Sabine Gross »Software Mensch – Hardware Kunst«  » mehr …
 
 
29.06.2004  | Künstlergespräch im Projektraum
Susanne Weirich »Alternative Enden«  » mehr …
 
 
26.06.2004  | Symposium im Projektraum
»Deconstruct me – I´m an artist« Der Deutsche Künstlerbund veranstaltet am 26. Juni 2004 in seinem Projektraum ein Symposium zum KünstlerInnenbild in der massenmedialen Gesellschaft. Unter der Leitung der Künstlerin Annette Hollywood sollen Künstlerstereotypen analysiert und ihre durch die Medien festgelegte gesellschaftliche Rolle bestimmt werden.  » mehr …