Deutscher Künstlerbund e.V.
1991
Kunstreport Juni '91
Kunstreport Juni '91, Berlin 1991
Preis: 5 €
> Bestellen

Umschlag:

Bernhard Garbert

 

Inhalt:

Verena Vernunft: Zur Situation des Deutschen Künstlerbundes 1991, S. 2

 

Siegfried Salzmann: Zur DDR-Kunst, S. 8-10

 

Günter Drebusch: Was bleibt? S. 10 f.

 

Eva Poll: Gegen Brunnenvergiftung, S. 11

 

Heinz Ohff: Gegenseitiger Austausch, S. 12

 

Claus Hansel: DDR-Kunst? S. 13-15

 

Wolfram Schneider: Neue Kunstwertigkeit, S. 15

 

Waldemar Otto (im Gesprach mit Jürgen Weichardt), S. 16 f.

 

Werner Pokorny: Ein Gewinn, S. 18 f.

 

Horst-Peter Meyer: Nicht aus der Welt, S. 19-21

 

Dörte Michaelis (im Gesprach mit Jürgen Weichardt), S. 22-24

 

Gabriele Muschter: Gedanken zum Thema – Was wird bleiben von der DDR-Kunst? S. 24 und 32

 

Klaus Werner: Rede zur Gründung des Förderkreises der Leipziger Galerie für zeitgenössische Kunst e.V., S. 25-27