Deutscher Künstlerbund e.V.
1973
Kunstreport 4 '73
Kunstreport 4 '73, Berlin 1973
Preis: 5 €
> Bestellen

Inhalt:

Otto Herbert Hajek (interviewt von Gerd Winkler): Die abwesende Öffentlichkeit, S. 3 f.

 

Heiner Stachelhaus: Wo die Kunst zu Markte getragen wird, S. 4-6

 

Maximilian Behr: Kunst auf Flughafen, S. 6

 

Gert Müller-Fehn: Ein Versuch ohne Beispiel, S. 7-9

 

Hans-Jürgen Breuste: Waterloo in Hannover, S. 9 f.

 

Timm Ulrichs: Erfahrungen eines Propheten im eigenen Lande, S. 12 f.

 

Adam Seide: Dem Kommerz auf die Sprünge geholfen, S. 14 f.

 

Friedrich Grasel: Hochöfen machen Krach und Dreck, S. 16-19

 

Haus-Rucker-Co: Visionen von einer zweiten Natur, S. 19 f.

 

Bernd Damke, F. R. Knubel: Zurechtfindung in unklarer Architektur, S. 21

 

Günther Uecker: Der Dorn im Auge, S. 23

 

Kritik

 

Waltraud Brodersen, Michael Schwarz, Johannes Spallek: Kapitalorientierte Freizeitnutzung, S. 25 f.

 

Ingrid Seidenfaden: Kunst für Kaufer, S. 26 f.

 

Otto Dressler: Kölner Qualitatswachter, S. 27 f.

 

Klaus Geldmacher: Strapazierte Demokratie, S. 28

 

Projekte

 

N.N.: Die Jahresausstellung 1973, S. 29

 

Dieter Honisch: Visuelle Ordnung, S. 29 f.

 

Rolf Gunter Dienst: Synthetische Figuration, S. 30

 

Hans-Jürgen Diehl: Realismus, S. 31

N.N.: Aktionen, S. 31

 

N.N.: Prisma 73, S. 31