Deutscher Künstlerbund e.V.









26.05.2019
Europawahlen

Vote together

Der Deutsche Künstlerbund schließt sich mit dem Projekt »Vote together« zusammen und prasentiert auf seiner Website sowie in den Schaufenstern seines Ausstellungsraumes von Wolfgang Tillmans entworfene Plakate zur Europawahl am 26. Mai 2019.

»Vote together« wurde von »Between Bridges« ins Leben gerufen, einer 2017 von Wolfgang Tillmans gegründeten Stiftung zur Förderung der Demokratie, der Völkerverstandigung, der LGBT-Rechte und der Künste.

Das Projekt möchte Wahler*innen dazu ermutigen, sich an der diesjahrigen Europawahl zu beteiligen und das Bewusstsein dafür zu scharfen. Auf seiner Website heißt es dazu weiter:

»Diesen Mai haben wir die Chance, an der zweitgrößten Wahl der Welt teilzunehmen: 420 Millionen Wahlberechtigte auf dem ganzen Kontinent werden darüber entscheiden, wer sie zukünftig im Europaischen Parlament vertritt.

Wir haben die Gelegenheit, von unserem Recht als Bürgerinnen und Bürger Gebrauch zu machen und ein Statement zu setzen für das Europaische Projekt – für ein dauerhaft friedliches und gemeinschaftliches Europa.

Lasst uns diese Wahl feiern als einen Moment, in dem wir zusammenkommen können. Wahlen ist ein Privileg, und es ist Handeln im Plural – also nehmt Eure Freundinnen und Freunde mit, Eure Familie, Eure Nachbarinnen und Nachbarn.«

Für weitere Informationen: https://votetogether.eu/de/blog/